Skip to main content

Hilfsmittel abgelehnt - Rechtliche Grundlagen und Argumentationshilfen mit Rechtsanwältin Anna Mehlmann

Hilfsmittel sind Gegenstände, die im Einzelfall erforderlich sind, um durch ersetzende, unterstützende oder entlastende Wirkung den Erfolg einer Krankenbehandlung zu sichern, einer drohenden Behinderung vorzubeugen oder eine Behinderung auszugleichen. Leider ergeben sich immer wieder in der Praxis für pflegende Eltern rechtliche Probleme rund um die Hilfsmittelversorgung ihrer Kinder. In dem Seminar werden verschiedene Rechtsgrundlagen besprochen, die in etwaigen Streitigkeiten als Argumentationshilfe dienen können. Darüber hinaus wird aufgezeigt, welche rechtlichen Möglichkeiten man in Bezug auf eine Ablehnung von Hilfsmitteln hat.

  • Beginn:
    10.06.2024 - 20:00 Uhr
  • Ende:
    10.06.2024 - 21:30 Uhr
  • Veranstaltungsort:
  • Kosten:

    kostenfrei für Mitglieder

  • Max. Teilnehmer:
    38
  • Freie Plätze:

    Leider ausgebucht!