Skip to main content

Anke Schwiete: Window of Tolerance: Unterstützung von neurodivergenten Menschen sich wohl und sicher zu fühlen, um ihre Persönlichkeit und Talente entfalten zu können.

Der Alltag und insbesondere die Schule kann für Autisten und Personen mit ADHS sehr anstrengend und überfordernd sein. Häufige Missverständnisse, anstrengende Umgebungsbedingungen, hohe Anpassungsleistungen und unverständliche Arbeitsaufträge sind nur einige der Faktoren, die Meltdowns oder Shutdowns bei unseren Kindern auslösen können.

Anke Schwiete, Autismus-Coach, zeigt uns, wie mit Hilfe der Theorie ‚Window of Tolerance‘ emotionale Stabilität gefördert sowie Lernen und Gemeinschaft ermöglicht werden können.

  • Beginn:
    04.03.2024 - 20:00 Uhr
  • Ende:
    04.03.2024 - 21:30 Uhr
  • Veranstaltungsort:
    Online
  • Kosten:
    Kostenlos für Mitglieder
  • Max. Teilnehmer:
    30
  • Freie Plätze:
    8